Stade 1. BA

| Nördlich der Bronzeschmiede

Neues Wohnprojekt in Stade: 8 Reihenhäuser im 1. BA mit ca. 109 m² – 121 m² Wohnfläche und 14 Reihenhäuser im 2. BA mit ca. 128 m² – 143 m² Wohnfläche

Ein zentrales Merkmal dieses Projekts ist die herausragende Energieeffizienz. Dies bedeutet höchste Wirtschaftlichkeit und ein vorbildliches Umweltbewusstsein. Um die Umweltauswirkungen weiter zu minimieren, erfolgt die Wärme- und Warmwasserversorgung für jedes einzelne Haus durch eine Pellet Anlage, die zu 100 % regenerativ ist und keine fossilen Brennstoffe verwendet.

Jedes der modernen Wohnhäuser erstreckt sich über drei Etagen und bietet einen gut durchdachten Grundriss sowie eine freundliche, lichtdurchflutete Atmosphäre. Hier gibt es ausreichend Platz für die gesamte Familie. Zusätzlich zu den großzügigen Innenräumen gehört zu jedem Haus eine einladende Terrasse, die zum Entspannen und Verweilen einlädt, sowie ein eigener Gartenbereich.

Dank optimierter Prozesse im seriellen Bauen bereiten wir Ihnen den Weg in die Zukunft des Bauens.

Die Besonderheiten dieses Projekts umfassen:

  • KfW–40–NH (QNG zertifiziert) Niedrigenergiehaus-Standard: Dieses Qualitätssiegel steht für herausragende Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der Bauweise.
  • Eigene Photovoltaikanlage inkl. Batteriespeicher: Jedes Haus wird mit einer eigenen Photovoltaikanlage inkl. Batteriespeicher ausgestattet, die saubere Energie erzeugt und zur Senkung der Energiekosten beiträgt.
  • Umfassende Wärmedämmung: Eine effektive Wärmedämmung sorgt für behagliche Temperaturen in allen Jahreszeiten und hilft, den Energieverbrauch zu minimieren.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten des Bundes.

Haustyp 109 SD 35 | BFT

Haustyp 120 SD 40 | BFT

WO SICH DAS BAUVORHABEN BEFINDET?

Vereinbaren Sie unverbindlich einen persönlichen Beratungstermin für das Projekt. Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Jeden Mittwoch nach Terminvereinbarung auf dem Grundstück.

Nördlich der Bronzeschmiede | 21680 Stade

Bitte tragen Sie zur Besichtigung festes Schuhwerk.

Die Hansestadt Stade ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen und eine selbständige Gemeinde. Die Stadt mit etwa 48.000 Einwohnern liegt am südwestlichen Ufer der Unterelbe, etwa 45 km westlich von Hamburg und etwa 60 km östlich von Cuxhaven, am Rande des Alten Landes, und gehört zur Metropolregion Hamburg.

Stade ist vor allem durch die Bundesstraße 73, Bundesstraße 74 und die A 26 an das Fernverkehrsnetz angebunden. Durch den Ausbau der Küstenautobahn A 20 bzw. A 22 soll der Industrie- und Hafenstandort Stade weiter angebunden werden. Der Regionalbahnverkehr zwischen Stade und Hamburg wird von Zügen der Hamburger S-Bahn-Linie S 3 bedient.

In der historischen Altstadt von Stade bieten sich unzählige Einkaufs- und Shoppingmöglichkeiten an. Die Gesundheitsvorsorge wird neben diversen Haus- und Fachärzten über das Elbe Klinikum Stade-Buxtehude abgedeckt.

Das Bildungsangebot erstreckt sich von Grund-, Haupt-, und Realschulen über Gymnasien, mehreren berufsbildenden Schulen sowie eine Waldorf-, und Volkshochschule.

Abschließend bietet Stade aufgrund der Nähe zur Elbe sowie dem Alten Land einen hohen Freizeitwert.

BILDER BAUTENSTAND

ICH BIN IHR PERSÖNLICHER VERKAUFSBERATER!

Tim Lohmann
T 040 / 33 48 757 – 22
M 0163 / 84 11 048