Unsere Kunden und die Qualität unserer Häuser
haben höchsten Stellenwert bei uns.    Weitere Auszeichnungen

Die etwas anderen Mitarbeiter... / 03.01.2020

Angefangen hat alles mit dem Büroneubau im April 2017. Durch den Aushub entstand der Wall, der rund um das gesamte Firmengebäude führt. Da diese Fläche ebenfalls bewirtschaftet werden muss, stellte sich Werner Wohnbau die Frage, wie man den Bereich am besten bewirtschaften kann.




Durch einen Mitarbeiter ist die Thematik „ökologische Landwirtschaft“ auf den Plan gerufen worden. Die Vorteile liegen hier auf der Hand. Die Tiere fressen nicht nur das Gras, düngen die Landschaft, sondern treten auch in diesem Fall den Wall fest. Somit sind gleich mehrere Faktoren abgedeckt. Weiterhin unterstützen die Schafe das positive Gesamtbild des Firmenhauptsitzes.
Nachdem der Entschluss für Schafe feststand ging es auf die Recherche, welche Rasse sich hierfür eignet. Welche Beschaffenheiten müssen gegeben sein, welcher Aufwand muss betrieben werden, um die Tiere artgerecht zu halten? Da wir uns bei Werner Wohnbau eine besondere Rasse gewünscht haben, ist die Entscheidung recht früh auf die Walliser Schwarznasen gefallen.



Diese Rasse zeichnet sich durch Standorttreue, Genügsamkeit und ihr ruhiges Wesen aus. Hierfür hatten wir zwei Züchter gefunden, die uns in der Entscheidung bestärkt haben und uns auch heute noch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Vielen Dank hierfür an dieser Stelle!

Aus diesem Grund wurde 2018, neben dem eigentlichen Bürogebäude, ein Zuhause für die Schafe gebaut. Integriert in den Wall, bietet der Schafstall im Sommer Schutz vor der Sonne, im Winter vor Kälte. Neben dem Stall befindet sich der Futter- und Lagerraum mit Stroh und Heu befüllt. Eine große Heuraufe, automatische Wasserstellen runden den 16 m² Schafstall ab.
Zu dem Bau des Stalls kamen auch diverse Vorbereitungen, wie Züchtersuche und Informationen sammeln, was diese Rasse benötigt, was mit den Behörden zu beachten ist und vor allem wie die Pflege der Tiere sein muss, damit sie optimal versorgt sind.

           

Inzwischen haben sich die 4 Schafe zu einer gut funktionierenden Herde entwickelt. Nicht nur wir, auch unsere Besucher, freuen sich immer wieder die zufriedenen Schafe auf dem Firmengelände zu beobachten.




zurück

Termine & Besichtigungen

18
Apr
Braunschweig-Watenbüttel, Otto-Bögeholzstr. 1a
Offene Grundstücksbesichtigung und Projektberatung direkt auf dem Baugrundstück

Offene Grundstücksbesichtigung und Projektberatung direkt in unserem Verkaufscontainer auf
dem Baugrundstück, Otto-Bögeholzstr. 1a.

Samstag, den 18.04.2020 von 12:00 - 14:00 Uhr.

Ihr Berater Herr Wachholz Tel.: 0176 / 640 30 906 freut sich auf Sie!
*** HERZLICH WILLKOMMEN ***
18
Apr
Schwerin-Werdervorstadt, Ziegelseestr.
Projektvorstellung direkt vor Ort
Offene Projektvorstellung im Beratungscontainer auf dem Baugrundstück, Ziegelseestr. 6 in 19055 Schwerin, Samstag, den 18.04.2020 von 12:00 - 14:00 Uhr.



Ihre Berater Herr Lohmann, Tel. 0163 / 84 11 048 und
Herr Wachholz, Tel. 0176 / 640 30 906
heißen Sie
*** HERZLICH WILLKOMMEN ***
18
Apr
Braunschweig-Watenbüttel, Otto-Bögeholzstr. 1a
Offene Grundstücksbesichtigung und Projektberatung direkt auf dem Baugrundstück


Offene Grundstücksbesichtigung und Projektberatung direkt in unserem Verkaufscontainer auf
dem Baugrundstück, Otto-Bögeholzstr. 1a.

Samstag, den 18.04.2020 von 12:00 - 14:00 Uhr.





Ihr Berater Herr Wachholz Tel.: 0176 / 640 30 906 freut sich auf Sie!
*** HERZLICH WILLKOMMEN ***                            
Alle Besichtigungen und Termine
nach oben?nach oben