Unsere Kunden und die Qualität unserer Häuser
haben höchsten Stellenwert bei uns.    Weitere Auszeichnungen

Zu Besuch bei unserer Kundenfamilie Strohscher / 27.06.2018



Vor acht Jahren lernte Sich das Ehepaar Agnieszka & Peter Strohscher in Mannheim kennen. „Ich bin vor 16 Jahren von Polen nach Deutschland gekommen und acht Jahre später bin ich mehr oder weniger zufällig meinem Mann über den Weg gelaufen“, sagte die sympathische Mutter von einer fünf Jährigen Tochter. Ihre erste gemeinsame Wohnung haben Sie in Mannheim bezogen. Doch nach acht Jahren im Mietverhältnis kam der Zeitpunkt, wo Sie einfach nur noch raus aus der Stadt wollten. So entstand der Gedanke, sich Eigentum anzuschaffen. Über ein Internetportal sind Sie auf das Werner Wohnbau Reihenhausprojekt in Neuhofen gestoßen, südlich von Mannheim gelegen. Nach der Anfrage wurde gleich ein Termin mit Verkaufsberater Stefan Karch auf dem Grundstück vereinbart. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Bodenplatten der Häuser bereits gegossen. Es folgte ein Zweittermin im nahegelegenen Musterhaus Hemsbach. Das Musterhaus hatte Sie gleich überzeugt. 
Zuvor besichtigten Sie bereits ein Bestandsobjekt im benachbarten Waldsee aber hier war sich Peter Strohscher sicher gewesen, dass er in den folgenden Jahren viel Freizeitstunden in die Sanierung des Hauses stecken müsste. So sympathisierte das junge Paar mit dem Kauf des schlüsselfertigen Eigenheims von Werner Wohnbau. „Der Garten des Reiheneckhauses, die schöne Gegend und das Preis- Leistungsverhältnis entsprach genau unseren Vorstellungen, sodass wir uns gemeinschaftlich sehr schnell für den Kauf des Reiheneckhauses vom Haustyp 136 SD 35 entschieden haben. Auch für unsere Tochter ist es ein toller Ort um aufzuwachsen,“ ergänzte Peter Strohscher.

Nachdem Sie nun 14 Monate in Ihren eigenen vier Wänden leben, haben wir Sie für ein gemeinsames Gespräch besucht.


Agnieszka und Peter mit ihrer Tochter vor ihrem Zuhause.


Auszug aus dem Interview:


Warum ein neues Haus? 
Er: Nach der Besichtigung eines Bestandsobjekts im benachbarten Waldsee haben wir entschieden, dass wir nicht zehn Jahre Lebenszeit ins renovieren und umbauen stecken möchten. Und im Verhältnis zu einem Neubauobjekt wäre es preislich fast auf das Gleiche rausgekommen. Ich hätte wenn dann vieles selber gemacht und die Zeit können wir jetzt mit unserer kleinen Tochter verbringen.

Welche weiteren Kriterien waren für Sie beim Hauskauf wichtig: 
Sie: Wichtig war uns, einen eigenen Garten zu haben, wo wir unser Kind spielen lassen können und man einfach seine Ruhe hat. Super ist auch die Anbindung in Neuhofen. Das war für mich ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Man ist schnell auf der Autobahn und in den umliegenden Städten Ludwigshafen, Mannheim und Speyer.

Ausschlaggebende Faktoren für das Werner Wohnbau Bauvorhaben?
Beide: Lage, eigener Gartenteil und der schlüsselfertige Beigeschmack mit der Möglichkeit sich
trotzdem ein Stückweit selber verwirklichen zu können.

Haben Sie Sonderwünsche an Ihrem Haus beauftragt: 
  • Terrassentüre als Doppelelement
  • Elektrische Rollläden im Erdgeschoss
  • Glastüre zum Wohnbereich
  • Duschbad im Dachgeschoss
  • Netzwerkverkabelung mit weiteren Sonderwünschen in der Elektroplanung
  • Dachspitz Ausbau

Tipp an die neuen WW-Kunden? 
Sie: Die gesamte Netzwerkverkabelung Thematik bzw. sich pünktlich mit der Elektroplanung auseinander zu setzen.
Er: Wo sind Stromanschlüsse im Außenbereich notwendig? 
Wir haben bspw. den Wasseranschluss auf der Eingangsseite verpennt. So bräuchte man nun den Gartenschlauch nicht immer umständlich vom Garten nach vorne ziehen.

Was ist Ihr Lieblingsplatz:
Sie: Der Garten. Einfach draußen mit seinen Freunden sitzen zu können. 
Er: Der offene Wohnbereich. Ich mag es, wenn die Leute rein und rauslaufen … und klar der Garten ist schon eine Bereicherung. Da stimme ich meiner Frau völlig zu.


Endlich Platz und Ruhe - und vor allem Zeit für die kleine Tochter haben. Das waren wichtige Kriterien, die zum Hauskauf von Werner Wohnbau geführt haben.



Was war Ihr schönster Moment während der ganzen Projekt-Phase: 
Er: Die Schlüsselübergabe. Erst dann konnte ich selber mit den Eigenleistungen, dem Boden und mit dem Umzug beginnen. 
Sie: Für mich als ich das erste Mail auf der Couch saß als alles fertig war. Das war für mich ein schöner Moment. „Endlich ein eigenes Zuhause“.

„Wir bereuen die Entscheidung nicht und es ist alles fertig nach unseren Vorstellungen. Die beste Entscheidung die wir getroffen haben. Würden es nicht rückgängig machen wollen!

Wir bedanken uns für die offenen Worte und wünschen der Familie Strohscher für die Zukunft alles Gute.




zurück

Termine & Besichtigungen

04
Feb
Frankfurt-Harheim, Im Kalk 25 für das Bauvorhaben in Riedstadt-Erfelden
Projektvorstellung im Musterhaus am 04.02.2020 nach Terminvereinbarung
Projektvorstellung im Musterhaus in 60437 Frankfurt am Main, Im Kalk 25 am 04.02.2019
mit Ihrem Ansprechpartner Herr Willkomm.
TERMINVEREINBARUNG ERWÜNSCHT  unter Tel: 0174-27 92 422!

Ihre Ansprechpartner Frau und Herr Willkomm freuen sich auf Sie!

Weiter Termine:
==============
12.12.2019
04
Feb
Offene Grundstücksbesichtigung & Projektberatung direkt am Baugrundstück im Verkaufscontainer in Markdorf.
Adresse: Leimbacher Str. 15, 88677 Markdorf
Im Freburar und März laden wir Sie jeden Dienstag und Donnerstag von 17 – 19 Uhr herzlich zu unserer offenen Grundstücksbesichtigung & Projektberatung in unserem Verkaufscontainer am Grundstück in 88677 Markdorf, Leimbacher Str. 15 ein.

Unsere Verkaufsberaterin Sabina Ebert freut sich auf Ihren Besuch und berät sie gerne über unsere Bauvorhaben in

  • Markdorf und
  • Friedrichshafen-Kluftern

Weitere Termine sind nach telefonischer Absprache selbstverständlich gerne möglich.
Frau Ebert steht Ihnen unter der Rufnummer 0173-58 28 070 gerne zur Verfügung.
04
Feb
Offene Projektberatung im Verkaufscontainer in Markdorf.
Adresse: Leimbacher Str. 15, 88677 Markdorf für das Bauvorhaben in Friedrichshafen-Kluftern

Im Freburar und März laden wir Sie jeden Dienstag und Donnerstag von 17 – 19 Uhr herzlich zu unserer offenen Grundstücksbesichtigung & Projektberatung in unserem Verkaufscontainer am Grundstück in 88677 Markdorf, Leimbacher Str. 15 ein.

Unsere Verkaufsberaterin Sabina Ebert freut sich auf Ihren Besuch und berät sie gerne über unsere Bauvorhaben in

  • Markdorf und
  • Friedrichshafen-Kluftern

Weitere Termine sind nach telefonischer Absprache selbstverständlich gerne möglich.
Frau Ebert steht Ihnen unter der Rufnummer 0173-58 28 070 gerne zur Verfügung.
Alle Besichtigungen und Termine
nach oben?nach oben