Unsere Kunden und die Qualität unserer Häuser
haben höchsten Stellenwert bei uns.    Weitere Auszeichnungen

Nicht von der Stange / 22.12.2017



Beim Besuch der Familie Khleif in Villingen-Schwenningen konnte man erneut erkennen, dass man bei Werner Wohnbau kein Haus von der Stange kauft…

Das junge Ehepaar wohnt bereits seit einem Jahr mit Ihrem damals frisch geborenen Sohn in einem Reiheneckhaus des Typs 136 SD 35.

DAS INTERVIEW


Wie kam es zum Kauf dieses Hauses?
Ich wohnte früher mit meiner Frau in einer 3-Zimmer Wohnung im 1,5 Stunden entfernten Metzingen. Wegen meiner neuen Stelle als Oberarzt hat es uns in den Landkreis Villingen-Schwenningen gezogen. Wir suchten ein Reihenhaus zur Miete, wir wollten nichts zu großes, aber etwas eigenes. So entstand bei der Suche nach Mietobjekten der Kontakt zum Maklerbüro Neumann Immobilien.
Mit Verkaufsberater Markus Neumann haben wir uns ein Reihenhaus zur Miete in Villingen angeschaut. Jedoch hat uns dort die Gartengröße nicht zugesagt und es gab lediglich ein Autostellplatz. Daraufhin hat uns Herr Neumann auf das Neubauprojekt in Schwenningen aufmerksam gemacht. So kamen wir auf die Idee, ein Eigenheim zu kaufen.



Welche Faktoren waren für Sie beim Kauf eines Hauses von hoher Bedeutung?
Wir wollten ein Haus, dass sehr funktional ist und bei dem man nicht zu viel Arbeit rein stecken muss. Bei einem freistehenden Haus gibt es um das Haus herum immer etwas zu tun. Die Zeit dazu haben wir allerdings nicht. Die Lage ist natürlich immer ein wichtiger Faktor, gerade auch in Bezug auf unseren kleinen Sohn. Für mich als Oberarzt war es wichtig, eine kurze Dienststrecke zum Klinikum zu haben. So kann ich auch im Bereitschaftsdienst Zuhause schlafen. Das ausgewählte Reiheneckhaus entsprach von der Position genau unseren Vorstellungen, sodass wir von Anfang an ein gutes Gefühl bei der Entscheidung hatten. Die Gewissheit, dass Werner Wohnbau deutschlandweit jedes Jahr über 300 Häuser baut, war sehr beruhigend für uns. Diese Sicherheit und das Gesamtkonzept von Werner Wohnbau hat uns überzeugt und unseren Vorstellungen entsprochen. Das Haus ist einfach super. Durch die doppelte Haustrennwand bspw. hört man die Nachbarn überhaupt nicht, so fühlt es sich wie in einem freistehenden Haus an. Man hört nichts, auch wenn man die Musikanlage voll aufdreht!

Was gefällt Ihnen am besten an Ihrem Haus, welches Fazit ziehen Sie?
Hausherrin Das „Zuhause - Gefühl“ – Man kommt in sein eigenes Haus und sagt sich immer wieder „Ich bin Zuhause“ Hausherr Wir haben noch nie den Satz in den Mund genommen „Wir bereuen es“. Wir fühlen uns wirklich Zuhause und sehr wohl. In Eigentum zu wohnen, hat definitiv mehr Wohnqualität.

Für welche Sonderwünsche haben Sie sich entschieden?
Mit den Sonderwünschen haben wir uns ausführlich beschäftigt und schlussendlich einige beauftragt:

- Abstellraum im OG
- Dachspitzausbau
- Treppenhausschrank im DG
- 2 nebeneinanderliegende Fenstertüren im Terrassenelement
- Abstellraum unter der Treppe im EG
- Ganzglastüre innen im EG (Diele zu Essbereich)
- Dachflächenfester im DG



Sonderwunsch: zwei nebeneinanderliegende Fenstertüren



Sonderwunsch: Dachfenster im Dachgeschoss beim Reiheneckhauses



zurück

Termine & Besichtigungen

21
Dec
RV-Bavendorf, Hüttenweg 2/6
Projektvorstellung u. Musterhausbesichtigung für unser Projekt in Makrdorf
Wir laden Sie herzlich zu unserer offenen Projektvorstellung und Musterhausbesichtigung am

Samstag, 21.12.2019 von 11:00 - 14:00 Uhr

in unserem Musterhaus in 88213 RV-Bavendorf, Hüttenweg 2/6 ein.

Unsere Verkaufsberaterin Sabina Ebert freut sich auf Ihren Besuch und berät sie gerne über unsere
Bauvorhaben in

  • Markdorf
  • Friedrichshafen-Kluftern

Weitere Termine sind nach telefonischer Absprache selbstverständlich gerne möglich.
Frau Ebert steht Ihnen unter der Rufnummer 0173-58 28 070 gerne zur Verfügung.
21
Dec
RV-Bavendorf, Hüttenweg 2/6
Projektvorstellung u. Musterhausbesichtigung für unser Projekt in Friedrichshafen-Kluftern

Wir laden Sie herzlich zu unserer offenen Projektvorstellung und Musterhausbesichtigung am

Samstag, 21.12.2019 von 11:00 - 14:00 Uhr

in unserem Musterhaus in 88213 RV-Bavendorf, Hüttenweg 2/6 ein.

Unsere Verkaufsberaterin Sabina Ebert freut sich auf Ihren Besuch und berät sie gerne über unsere
Bauvorhaben in

  •     Friedrichshafen-Kluftern
  •     Markdorf

Weitere Termine sind nach telefonischer Absprache selbstverständlich gerne möglich.
Frau Ebert steht Ihnen unter der Rufnummer 0173-58 28 070 gerne zur Verfügung.
14
Dec
OFFENE Rohbaubesichtigung direkt am Grundstück in Bad Dürrheim, Ziegeleistraße
OFFENE Rohbaubesichtigung am
Sa. 14.12.+15.12.2019 von 13-15 Uhr direkt am Grundstück in der Ziegeleistraße in Bad Dürrheim.

Termine sind nach telefonischer Absprache selbstverständlich gerne möglich. Herr Jenneßen steht Ihnen unter der Rufnummer 0172-768 94 36 gerne zur Verfügung.
Alle Besichtigungen und Termine
nach oben?nach oben